Low Carb Kürbiskernbrot

Pro Portion: 82g Kohlenhydrate, 83g Eiweiß, 131g Fett

Zutaten für ca. 10 Portionen/Scheiben :

500 g Hokkaido Kürbis, frisch
150 ml Kokosmilch
4 Stück Ei
200 g Mandeln, gemahlen
50 g Flohsamenschalen
1 TL Backpulver
1 TL Salz 

Zubereitung: 

  1. Zuerst Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Kürbis putzen, in Spalten schneiden, entkernen und würfelnWasser zum Köcheln bringen und etwa 20 Minuten weich kochen. Gekochten Kürbis abgießen und abtropfen lassen.
  3. Zu dem Kürbis die Kokosmilch geben und mit dem Stabmixer pürieren.
  4. Eier verquirlen. Kürbispüree hinzufügen und unterrühren. Flohsamenschalen, gemahlene Mandeln, Backpulver und Salz dazugeben und durch Vermengen einen festen Teig herstellen.
  5. Kastenform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und glatt verstreichen, für etwa 60 Minuten backen. Damit es nicht zu dunkel wird, am Ende mit Alufolie abdecken. 
  6. Brot aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen. Aus der Kastenform stürzen, in Scheiben schneiden und servieren.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü